MENU

Umwelt und Umweltschutz

Bibione hat die EMAS Umweltzertifizierung erhalten und dies ist das konkrete Ergebnis der Entscheidung, die am Anfang des Jahres zweitausend getroffen wurde. Die Entscheidung, ein effizientes Umweltmanagement und Umweltschutzsystem einzuführen, hat es ermöglicht, die Leistungen des Unternehmens und der gesamten Ortschaft zu verbessern. Auch im Jahre 2016 wurde der Strand von Bibione mit erstklassigen Bewertungen prämiert und hat somit die 26. Blaue Flagge erhalten. Es handelt sich um eine Auszeichnung, die die Qualität des Urlaubs zertifiziert: das saubere Meerwasser, das Umweltbewusstsein, moderne und funktionelle Ausstattungen, Service und Sicherheitsmaßnahmen.

Unsere Initiativen

”Genieβe das Meer” ist der Slogan des ersten Projektes in Italien und in Europa, das einen rauchfreien Strand vorsieht. Das Rauchverbot gilt entlang des gesamten Sandstrands, in dem Bereich zwischen der ersten Reihe von Sonnenschirmen und dem Meer.

Die Mülltrennung kommt mit dir ans Meer. Es werden Informationsbroschüren verteilt werden, die detailliert erklären, wie und wo man die Abfälle wegwerfen soll, um die Personen noch mehr über eine korrekte Abfalltrennung zu sensibilisieren und zu informieren.

Der Recycling-Zug! Hunderte weiße, gelbe und grüne Beutel werden jeden Tag gesammelt, um danach zur Müllverwertung geschickt zu werden. Ein nützlicher Dienst, eine schöne und konstruktive Initiative von ASVO, der Gemeinde San Michele al Tagliamento und Bibione Spiaggia, um den Touristen einen der schönsten und saubersten Strände anzubieten.

DAS VIDEO
YOUTUBE: Augusto Asvo

Comments are closed.