MENU
Logo-orizzontale-5-aquae

Bibione Spiaggia


Ein langer, hochfeiner Sandstrand mit einer unglaublichen goldenen Farbe. Ein authentischer und autochthoner Sand, der immer noch vom Fluss Tagliamento produziert wird. Ein Alpenfluss mit so besonderen Biodiversitäten, dass er auf europäischer Ebene als einzigartig angesehen wird. Und gerade diese Besonderheiten, sowie seine Breite und Tiefe, machen aus dem Sandstrand von Bibione ein wertvolles Naturerbe, das geschützt und aufgewertet werden muss.

Eine wichtige Aufgabe, die Bibione Spiaggia Srl, der größte europäische Strandkonzessionsträger, im Jahre 1994 angenommen hat und seitdem fünf von acht Kilometern des gesamten Sandstrandes leitet.

Eine Arbeit, die zur Festlegung sowohl von konkreten Grundsätzen zum Schutz des Sandstrands als auch zu Lösungen geführt hat, um ihn immer neu und originell für Touristen zu gestalten. Die Stärken sind also die persönliche Gestaltung und die Innovation der angebotenen Dienstleistungen.

Entlang des Sandstrandes gibt es gemütliche und gepflegte Badeanstalten sowie kostenlose und für Kinder geeignete Spielbereiche. Sie sind daher der ideale Ort, um Ihre Urlaubstage ruhig und sicher am Meer zu verbringen. Der erstklassige Service, das freundliche und professionelle Personal und die modernen Ausstattungen erfüllen jedes Bedürfnis und bieten den Gästen immer das Beste an.

 

emas bandierablu

Das sauberste Meer


Das saubere Meer Jedes Jahr wird der Strand von Bibione mit Auszeichnungen von der FEE, der Foundation for Environmental Education prämiert, und erhält die Blaue Flagge. In den Jahren hat Bibione 26 Blaue Flaggen erhalten. Es handelt sich um eine Auszeichnung, die die Qualität des Urlaubs zertifiziert: das saubere Meerwasser, das Umweltbewusstsein, moderne und funktionelle Ausstattungen, Service und Sicherheitsmaßnahmen.

Linfa Prove banner bibione 2